Die Ehe für Alle – Rechtliche Konsequenzen

Eine Woche nach dem Bundestag hat auch der Bundesrat am 7. Juli 2017 dem Gesetz zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts zugestimmt. Damit wird es gleichgeschlechtlichen Paaren ab Inkrafttreten des Gesetzes, das voraussichtlich im Herbst 2017 erfolgt, nunmehr möglich sein zu heiraten und eine Ehe einzugehen. Dazu wird das Bürgerliche Gesetzbuch geändert. Dort heißt es bislang: „Die Ehe wird auf Lebenszeit geschlossen.“ Künftig wird der Satz lauten: „Die Ehe wird von zwei Personen verschiedenen oder gleichen Geschlechts auf Lebenszeit geschlossen.“

mehr

Businessbreakfast am 24. August 2017 bei Baumgartner & Partner: 1. RaQuest – withholding tax made simple; 2. Update – Investmentsteuerreform

Am 24. August 2017 findet ab 08:30 Uhr das Businessbreakfast zu den Themen:

1. RaQuest – withholding tax/tax reclaim made simple

2. Update – Investmentsteuerreform

in den Räumlichkeiten von Baumgartner & Partner in Zürich statt.

Referenten von Halvotec Information Services GmbH: Herr Thomas König (Head of Financial Solutions) und Herr Andreas Urban (Consulting Financial Solutions)

Referentin von Baumgartner & Partner: Frau Caroline Müller (Steuerberaterin, Partner)

Die Anmeldung, mehr Informationen zum Thema sowie das Rahmenprogramm des Businessbreakfasts finden sie hier.

Anmeldung







Neues BMF-Schreiben am 13. Juli 2017 betreffend Umsatzsteuer veröffentlicht

Das Bundesministerium der Finanzen hat am 13. Juli 2017 ein Schrieben betreffend Änderung der Bemessungsgrundlage bei Preisnachlässen und Preiserstattungen außerhalb unmittelbarer Leistungsbeziehungen; Überarbeitung des Abschnitts 17.2 UStAE veröffentlicht.

Download-Link

Kontakt









Deutschland: Gesetz gegen schädliche Steuerpraktiken im Zusammenhang mit Rechteüberlassungen beschlossen

Zur Unterbindung von Gewinnverlagerungen und zur Einschränkung der Abzugsmöglichkeit für Lizenzaufwendungen hat der Bundestag vor einigen Tagen das Gesetz gegen schädliche Steuerpraktiken im Zusammenhang mit Rechteüberlassungen beschlossen. 

mehr

Deutschland/Europäische Union: Verschärfte Bestimmungen zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung in Kraft getreten

Seit dem 26. Juni 2017 gelten unionsweit verschärfte Regelungen zur Bekämpfung der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung. In Deutschland nimmt der Zoll hierbei eine zentrale Rolle ein. 

mehr

Hamburg: Teamassistenz/Sekretariatsmitarbeiter (m/w)

BAUMGARTNER & PARTNER PartG mbB ist eine international agierende Steuerberatungs- und Rechtsanwaltsgesellschaft mit Standorten in Deutschland, Schweiz und Luxemburg. In Deutschland sind wir an fünf Standorten vertreten. Unsere Kanzlei ist führend im Bereich des Steuerstrafrechts und der Steuer- sowie steuerzentrierten Rechtsberatung.

Zur Verstärkung unseres Teams in Hamburg suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n verantwortungsbewusste/n und engagierte/n

Teamassistenz/Sekretariatsmitarbeiter (m/w)

Mit Charme und Ihrer offenen und freundlichen Art sind Sie in Ihrem Kontakt mit Mandanten und anderen Kontaktpersonen die perfekte Visitenkarte für unsere Kanzlei. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit bilden Sie das Bindeglied zwischen Mandanten sowie unseren Partnern, Steuerberatern und Rechtsanwälten. Darüber hinaus übernehmen Sie neben der klassischen Sekretariatstätigkeit unterstützende Tätigkeiten in der Projektarbeit sowie der allgemeinen Korrespondenz.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Freundliche, effiziente und professionelle Kommunikation mit unseren Kunden und anderen Kontaktpersonen
  • Sicherstellen eines reibungslosen Ablaufs unseres Postein- und Postausgangs
  • Selbständige Organisation des Sekretariats
  • Terminkoordination, Reiseplanung und-buchung
  • Erfüllung administrativer Aufgaben
  • Erstellung, Gestaltung und Bearbeitung der Korrespondenz der Steuerberater, Rechtsanwälte und Sachbearbeiter
  • Entgegennahme  von Anrufen und Weiterleitung von Mitteilungen
  • Gesamtverantwortliche Führung der elektronischen Ablage und der Handakten, bedarfsweise Erfüllung anderer administrativer Aufgaben

Neben einer erfolgreich abgeschlossenen kaufmännischen oder gleichwertigen Ausbildung haben Sie vorzugsweise bereits praktische Erfahrung in einer Assistenzstelle oder einem anderen Dienstleistungsbetrieb gesammelt. Der sichere Umgang mit den gängigen Programmen der Büroorganisation und -kommunikation (v.a. Outlook, Word, Excel und PowerPoint) ist für Sie selbstverständlich. Darüber hinaus beherrschen Sie die deutsche Rechtschreibung stilsicher, verfügen über Fremdsprachenkenntnisse (en) und punkten mit Einsatzbereitschaft, Organisationstalent, Zuverlässigkeit und der Fähigkeit auch unter Zeitdruck einen kühlen Kopf zu bewahren.

Wenn Sie eine neue Herausforderung suchen, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen an: 

Adresse Frau Saskia Kofler
Große Johannisstraße 19
20457 Hamburg
Telefon +49 40349 61 68 0
E-Mail saskia.kofler@baumgartnerpartner.com

EU-Rat „Wirtschaft und Finanzen“ uneinig über Vorschlag zur Bekämpfung der Mehrwertsteuerhinterziehung

Der Rat der Europäischen Union in der Formation des Rates für Wirtschaft und Finanzen (ECOFIN) erzielte auf seinem Treffen am 15. und 16. Juni 2017 in Luxemburg keine Einigung über einen Vorschlag der Europäischen Kommission zur Bekämpfung der Mehrwertsteuerhinterziehung.  

mehr

29. Juni 2017 – Baumgartner & Partner auf dem BAI Workshop Investmentsteuerreform

Am 29. Juni 2017 veranstaltet der Bundesverband Alternative Investments e.V. (BAI) einen Workshop zum Investmentsteuerreformgesetz in den Räumlichkeiten der WTS in der Taunusanlage 19, 60325 Frankfurt am Main, Deutschland.

Referentin von Baumgartner & Partner: Frau Caroline Müller (Steuerberaterin, Partner)

Die Anmeldung, mehr Informationen zum Thema sowie das Programm des Seminars finden Sie hier.