Julia Richard


Letzte Beiträge

Tax & Legal Breakfast am 08. Dezember 2016 in Frankfurt am Main: Deutsche Investmentsteuerreform

Sehr geehrte Damen und Herren

Wir laden Sie herzlich zu unserem TAX & LEGAL BREAKFAST am Donnerstag, den 08. Dezember 2016 in Frankfurt ein.

Im Fokus stehen die Auswirkungen der Deutschen Investmentsteuerreform auf Banken, und Investmentfonds in Deutschland sowie auf Fondsstrukturen in der Schweiz, Liechtenstein und Luxemburg. Dabei sollen beispielsweise folgende praktische Fragen beantwortet werden: Welche konkreten Auswirkungen hat die deutsche Investmentsteuerreform? Wann und in welcher Form sind ausländische Fondsstrukturen betroffen? Welche nationalen Besonderheiten sind zu beachten?

Geplante Agenda am 08. Dezember 2016 in Frankfurt am Main:

08.30 Uhr bis 09.15 Uhr:

Empfang zum TAX & LEGAL BREAKFAST

09.15 Uhr:

Begrüssung durch Frau Caroline Müller, Steuerberaterin und Partner bei Baumgartner und Partner, und Vortrag: “Deutsche Investmentsteuerreform: Auswirkungen auf Banken und Investmentfonds in Deutschland sowie auf Fondsstrukturen in der Schweiz, Liechtenstein und Luxemburg“ mit anschliessender Diskussionsrunde und Beantwortung von Rückfragen

ca. 11.00 Uhr:

Ende der Veranstaltung

Wie erfahre ich mehr und wie kann ich mich zu der Veranstaltung anmelden?

Die Veranstaltung ist selbstverständlich kostenfrei. Leiten Sie diese Einladung gerne auch an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiter. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie jedoch um eine baldige Anmeldung bis zum 29. November 2016 an unser Sekretariat in Zürich:

E-Mail sekretariat.zuerich@baumgartnerpartner.com
Telefon +41 (0) 44 205 93-30
Fax +41 (0) 44 205 93-40

Wo?

Sie finden uns in der Bockenheimer Landstraße 51-53 in 60325 Frankfurt am Main, Deutschland. Eine begrenzte Anzahl von Parkmöglichkeiten sind in der Tiefgarage

vorhanden (bitte vorab anmelden).

Ihre Ansprechpartnerin für fachliche Fragen ist:

Caroline Müller,

Frau Caroline Müller ist deutsche Steuerberaterin. Seit Januar 2013 ist sie Partnerin bei der Sozietät Baumgartner & Partner, bei welcher sie seit 2007 tätig ist. Sie ist verantwortlich für die Standorte in Luxemburg und Frankfurt. Neben der Beratung bei Selbstanzeigen ist sie spezialisiert auf Fragen in Zusammenhang mit Einkünften aus Kapitalvermögen und betreut Banken und Finanzdienstleister bei steuerlichen und steuernahen regulatorischen Fragen, wie dem Automatischen Informationsaustausch.

Kontakt:

E-Mail caroline.mueller@baumgartnerpartner.com
Telefon +41 (0) 44 205 93-30
Fax +41 (0) 44 205 93-40

Wir freuen uns auf eine angeregte Diskussion mit Ihnen und verbleiben bis dahin mit freundlichen Grüssen. 

Tax & Legal Breakfast am 06. Dezember 2016 in Zürich: Deutsche Investmentsteuerreform

Sehr geehrte Damen und Herren

Wir laden Sie herzlich zu unserem TAX & LEGAL BREAKFAST am Dienstag, den 06. Dezember 2016 in Zürich ein.

Im Fokus stehen die Auswirkungen der Deutschen Investmentsteuerreform auf Banken, und Investmentfonds in Deutschland sowie auf Fondsstrukturen in der Schweiz, Liechtenstein und Luxemburg. Dabei sollen beispielsweise folgende praktische Fragen beantwortet werden: Welche konkreten Auswirkungen hat die deutsche Investmentsteuerreform? Wann und in welcher Form sind ausländische Fondsstrukturen betroffen? Welche nationalen Besonderheiten sind zu beachten?

Geplante Agenda am 06. Dezember 2016 in Zürich:

08.00 Uhr bis 08.45 Uhr:

Empfang zum TAX & LEGAL BREAKFAST

08.45 Uhr:

Begrüssung durch Frau Caroline Müller, Steuerberaterin und Partner bei Baumgartner und Partner, und Vortrag: “Deutsche Investmentsteuerreform: Auswirkungen auf Fondsstrukturen in der Schweiz, Liechtenstein und Luxemburg“ mit anschliessender Diskussionsrunde und Beantwortung von Rückfragen

ca. 11.00 Uhr:

Ende der Veranstaltung

Wie erfahre ich mehr und wie kann ich mich zu der Veranstaltung anmelden?

Die Veranstaltung ist selbstverständlich kostenfrei. Leiten Sie diese Einladung gerne auch an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiter. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie jedoch um eine baldige Anmeldung bis zum 25. November 2016 an unser Sekretariat in Zürich:

E-Mail sekretariat.zuerich@baumgartnerpartner.com
Telefon +41 (0) 44 205 93-30
Fax +41 (0) 44 205 93-40

Wo?

Sie finden uns in der Brandschenkestrasse 45 in 8002 Zürich, Schweiz.

Parkmöglichkeiten direkt vor dem Haus (1 Stellplatz) oder in der Gartenstrasse.

Ihre Ansprechpartnerin für fachliche Fragen ist:

Caroline Müller,

Frau Caroline Müller ist deutsche Steuerberaterin. Seit Januar 2013 ist sie Partnerin bei der Sozietät Baumgartner & Partner, bei welcher sie seit 2007 tätig ist. Sie ist

verantwortlich für die Standorte in Luxemburg und Frankfurt. Neben der Beratung bei Selbstanzeigen ist sie spezialisiert auf Fragen in Zusammenhang mit Einkünften aus Kapitalvermögen und betreut Banken und Finanzdienstleister bei steuerlichen und steuernahen regulatorischen Fragen, wie dem Automatischen Informationsaustausch.

Kontakt:

E-Mail caroline.mueller@baumgartnerpartner.com
Telefon +41 (0) 44 205 93-30
Fax +41 (0) 44 205 93-40

Wir freuen uns auf eine angeregte Diskussion mit Ihnen und verbleiben bis dahin mit freundlichen Grüssen.

Добровольная налоговая декларация в Российской Федерации

В Российской Федерации 30. июня 2016 года закончился срок для добровольного декларирования иностранных счетов и имущества российских граждан, так называемая «амнистия капитала Далее

Baumgartner & Partner auf den Investmentfondstagen der Börsenzeitung am 11. und 12. Oktober 2016

Baumgartner & Partner ist Sponsor der Investmentfondstage 2016 in Frankfurt am Main. Die von der Börsenzeitung organisierte Veranstaltung am 11. und 12. Oktober 2016 bringt Vermögensverwalter, Investoren und Intermediäre zusammen, und bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit zum Austausch für Akteure der gesamten Investmentbranche.

Auf dem Branchentreffen wird Frau Müller einen Vortrag zur Frage der unternehmerischen Bewirtschaftung von Vermögensgegenständen durch Investmentfonds halten und die Problematik auch vor dem Hintergrund der deutschen Investmentsteuerreform beleuchten.
mehr

Baumgartner & Partner auf dem 9. isa Jahreskongress

Vom 15. bis 17. September 2016 werden unsere Partner, Herr Markus Baumgartner, Frau Caroline Müller und Herr Dr. Christian Prasse, am 9. isa Jahreskongress im Camp de Mar / Mallorca teilnehmen. Das Generalthema des diesjährigen Kongresses ist: „Der internationale Privatkunde: Rechtlich-, steuerlich- und finanzrelevante Behandlung von internationalem Kapitalvermögen“.

Im Rahmen der Veranstaltung wird Frau Müller zur Investmentsteuerreform referieren und mit weiteren Experten über strategische Erwägungen bei der Vermögensverwaltung aufgrund von Rechtsänderungen in Deutschland, Luxemburg und Liechtenstein auf dem Podium diskutieren.

Programm isa Kongress 2016

Mehr Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Hier finden Sie den von Frau Müller beim isa Kongress 2016 gehaltenen Vortrag  als PDF-Datei zum Download. 

 

 

 

Neues BMF-Schreiben am 02. Juni 2016 betreffend die Anwendung des § 18 Absatz 3 AuslInvestmG im Verhältnis zu Drittstaaten veröffentlicht

Das Bundesministerium der Finanzen hat am 02. Juni 2016 ein Schreiben betreffend die Anwendung des § 18 Absatz 3 AuslInvestmG im Verhältnis zu Drittstaaten; BFH-Urteil vom 25. August 2009, I R 88, 89/07; EuGH-Urteil vom 21. Mai 2015 in der Rs. C-560/13 “Wagner-Raith” und Urteile des BFH vom 28. Juli 2015, VIII R 2/09 und VIII R 39/12 GZ IV C 1 – S 1980-a/07/0001 :001 veröffentlicht.

Download-Link

Kontakt








Zurück