Veranstaltungen

  1. Tax & Legal Breakfast am 08. Dezember 2016 in Frankfurt am Main: Deutsche Investmentsteuerreform
  2. Tax & Legal Breakfast am 06. Dezember 2016 in Zürich: Deutsche Investmentsteuerreform
  3. Roundtable-Breakfast am 01. Dezember 2016 in Luxemburg: Deutsche Investmentsteuerreform
  4. Baumgartner & Partner auf dem WM Steuerforum in Luxemburg am 07. November 2016
  5. Baumgartner & Partner auf dem WM-Seminar Common Reporting Standard (CRS) & Voluntary Disclosure am 02. November 2016
  6. Baumgartner & Partner auf den Investmentfondstagen der Börsenzeitung am 11. und 12. Oktober 2016
  7. Baumgartner & Partner auf dem 9. isa Jahreskongress
  8. Konferenz Voluntary Disclosure Brazil, Zürich, 27. Juli 2016

Tax & Legal Breakfast am 08. Dezember 2016 in Frankfurt am Main: Deutsche Investmentsteuerreform

Sehr geehrte Damen und Herren

Wir laden Sie herzlich zu unserem TAX & LEGAL BREAKFAST am Donnerstag, den 08. Dezember 2016 in Frankfurt ein.

Im Fokus stehen die Auswirkungen der Deutschen Investmentsteuerreform auf Banken, und Investmentfonds in Deutschland sowie auf Fondsstrukturen in der Schweiz, Liechtenstein und Luxemburg. Dabei sollen beispielsweise folgende praktische Fragen beantwortet werden: Welche konkreten Auswirkungen hat die deutsche Investmentsteuerreform? Wann und in welcher Form sind ausländische Fondsstrukturen betroffen? Welche nationalen Besonderheiten sind zu beachten?

Geplante Agenda am 08. Dezember 2016 in Frankfurt am Main:

08.30 Uhr bis 09.15 Uhr:

Empfang zum TAX & LEGAL BREAKFAST

09.15 Uhr:

Begrüssung durch Frau Caroline Müller, Steuerberaterin und Partner bei Baumgartner und Partner, und Vortrag: “Deutsche Investmentsteuerreform: Auswirkungen auf Banken und Investmentfonds in Deutschland sowie auf Fondsstrukturen in der Schweiz, Liechtenstein und Luxemburg“ mit anschliessender Diskussionsrunde und Beantwortung von Rückfragen

ca. 11.00 Uhr:

Ende der Veranstaltung

Wie erfahre ich mehr und wie kann ich mich zu der Veranstaltung anmelden?

Die Veranstaltung ist selbstverständlich kostenfrei. Leiten Sie diese Einladung gerne auch an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiter. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie jedoch um eine baldige Anmeldung bis zum 29. November 2016 an unser Sekretariat in Zürich:

E-Mail sekretariat.zuerich@baumgartnerpartner.com
Telefon +41 (0) 44 205 93-30
Fax +41 (0) 44 205 93-40

Wo?

Sie finden uns in der Bockenheimer Landstraße 51-53 in 60325 Frankfurt am Main, Deutschland. Eine begrenzte Anzahl von Parkmöglichkeiten sind in der Tiefgarage

vorhanden (bitte vorab anmelden).

Ihre Ansprechpartnerin für fachliche Fragen ist:

Caroline Müller,

Frau Caroline Müller ist deutsche Steuerberaterin. Seit Januar 2013 ist sie Partnerin bei der Sozietät Baumgartner & Partner, bei welcher sie seit 2007 tätig ist. Sie ist verantwortlich für die Standorte in Luxemburg und Frankfurt. Neben der Beratung bei Selbstanzeigen ist sie spezialisiert auf Fragen in Zusammenhang mit Einkünften aus Kapitalvermögen und betreut Banken und Finanzdienstleister bei steuerlichen und steuernahen regulatorischen Fragen, wie dem Automatischen Informationsaustausch.

Kontakt:

E-Mail caroline.mueller@baumgartnerpartner.com
Telefon +41 (0) 44 205 93-30
Fax +41 (0) 44 205 93-40

Wir freuen uns auf eine angeregte Diskussion mit Ihnen und verbleiben bis dahin mit freundlichen Grüssen. 

Tax & Legal Breakfast am 06. Dezember 2016 in Zürich: Deutsche Investmentsteuerreform

Sehr geehrte Damen und Herren

Wir laden Sie herzlich zu unserem TAX & LEGAL BREAKFAST am Dienstag, den 06. Dezember 2016 in Zürich ein.

Im Fokus stehen die Auswirkungen der Deutschen Investmentsteuerreform auf Banken, und Investmentfonds in Deutschland sowie auf Fondsstrukturen in der Schweiz, Liechtenstein und Luxemburg. Dabei sollen beispielsweise folgende praktische Fragen beantwortet werden: Welche konkreten Auswirkungen hat die deutsche Investmentsteuerreform? Wann und in welcher Form sind ausländische Fondsstrukturen betroffen? Welche nationalen Besonderheiten sind zu beachten?

Geplante Agenda am 06. Dezember 2016 in Zürich:

08.00 Uhr bis 08.45 Uhr:

Empfang zum TAX & LEGAL BREAKFAST

08.45 Uhr:

Begrüssung durch Frau Caroline Müller, Steuerberaterin und Partner bei Baumgartner und Partner, und Vortrag: “Deutsche Investmentsteuerreform: Auswirkungen auf Fondsstrukturen in der Schweiz, Liechtenstein und Luxemburg“ mit anschliessender Diskussionsrunde und Beantwortung von Rückfragen

ca. 11.00 Uhr:

Ende der Veranstaltung

Wie erfahre ich mehr und wie kann ich mich zu der Veranstaltung anmelden?

Die Veranstaltung ist selbstverständlich kostenfrei. Leiten Sie diese Einladung gerne auch an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiter. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie jedoch um eine baldige Anmeldung bis zum 25. November 2016 an unser Sekretariat in Zürich:

E-Mail sekretariat.zuerich@baumgartnerpartner.com
Telefon +41 (0) 44 205 93-30
Fax +41 (0) 44 205 93-40

Wo?

Sie finden uns in der Brandschenkestrasse 45 in 8002 Zürich, Schweiz.

Parkmöglichkeiten direkt vor dem Haus (1 Stellplatz) oder in der Gartenstrasse.

Ihre Ansprechpartnerin für fachliche Fragen ist:

Caroline Müller,

Frau Caroline Müller ist deutsche Steuerberaterin. Seit Januar 2013 ist sie Partnerin bei der Sozietät Baumgartner & Partner, bei welcher sie seit 2007 tätig ist. Sie ist

verantwortlich für die Standorte in Luxemburg und Frankfurt. Neben der Beratung bei Selbstanzeigen ist sie spezialisiert auf Fragen in Zusammenhang mit Einkünften aus Kapitalvermögen und betreut Banken und Finanzdienstleister bei steuerlichen und steuernahen regulatorischen Fragen, wie dem Automatischen Informationsaustausch.

Kontakt:

E-Mail caroline.mueller@baumgartnerpartner.com
Telefon +41 (0) 44 205 93-30
Fax +41 (0) 44 205 93-40

Wir freuen uns auf eine angeregte Diskussion mit Ihnen und verbleiben bis dahin mit freundlichen Grüssen.

Roundtable-Breakfast am 01. Dezember 2016 in Luxemburg: Deutsche Investmentsteuerreform

Wir , Wildgen, Partners in Law, Baumgartner & Partner, und isa, Internationale Standortakademie, freuen uns sehr, Sie zu unserem weiteren “Roundtable-Breakfast” in Luxemburg einzuladen.

Frau Mevlüde-Aysun Tokbag, Partner und Rechtsanwältin bei Wildgen, Partners in Law, freut sich sehr, Sie zum Vortrag von Frau Caroline Müller, Steuerberaterin und Partner bei Baumgartner & Partner, zur deutschen Investmentsteuerreform einzuladen, um mit ihr gemeinsam deren Auswirkungen auf die Luxemburger Fondsstrukturen zu beleuchten.

Der deutsch-luxemburgische Fondsmarkt steht in der Tat erneut vor Herausforderungen. Nach diversen europäischen Richtlinien und Verordnungen, welche das Zusammenspiel grenzüberschreitender Aktivitäten von Fondsstrukturen sowie deren Dienstleistern schon schwer genug gemacht haben, kommen hier auch noch nationale Regelungen hinzu. Die deutsche Investmentsteuerreform ist ein Paradebeispiel hierfür. (Hierzu mehr in unserer Rubrik Veröffentlichungen/Seminarunterlagen zum Thema Investmentsteuerreform.)

Welche bestehenden Luxemburger Strukturen sind davon betroffen? Wo genau besteht Anpassungsbedarf? Funktioniert das RAIF Produkt auch für den deutschen Markt? Alle diese und weitere Fragen können Sie mit unseren Experten besprechen. Frau Caroline Müller wird unter anderem auch zu ausgewählten Themen des « Neuen Deutschen Investmentsteuergesetzes » referieren. Anschließend werden wir die Gelegenheit haben, bei einem interaktiven Roundtable gemeinsam Gedanken auszutauschen.

Wildgen, Partners in Law, vertreten durch Frau Mevlüde-Aysun Tokbag, und Leiterin des kanzleiinternen German Desk bei Wildgen, Partners in Law, ist seit dem 1. Januar 2015 aktives Beiratsmitglied bei isa, Internationale Standortakademie, und vertritt aus fachlicher Sicht bei diesem deutschsprachig grenzüberschreitenden Netzwerk den Luxemburger Standort.

PROGRAMM

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 09.00 bis 11.30 Uhr

09.00 Empfang zum Roundtable Breakfast

09.30 Begrüßung Frau Mevlüde-Aysun Tokbag, Partner und Rechtsanwältin bei Wildgen, Partners in Law “Deutsche Investmentsteuerreform: Auswirkungen auf Luxemburger Fondsstrukturen” – Diskussion sowie Beitrag von Frau Mevlüde-Aysun Tokbag, Partner und Rechtsanwältin bei Wildgen, und Frau Caroline Müller, Steuerberaterin und Partner bei Baumgartner und Partner

ca. 10.45 Roundtable Breakfast

ca. 11.30 Ende der Veranstaltung

Ort

Wildgen, Partner in Law

69, BD. de la Pétrusse

L-2320 Luxemburg

T: +352 40 49 601

F: +325 40 4409

Die Veranstaltung ist kostenfrei, die Anzahl der Plätze jedoch begrenzt.

Anmeldung bis spätestens Freitag, 25. November 2016 gerne auch per E-Mail an: events@wildgen.lt

Hie finden Sie das Programm Roundtable-Breakfast auch als Pdf-Datei.

Baumgartner & Partner auf dem WM-Seminar Common Reporting Standard (CRS) & Voluntary Disclosure am 02. November 2016

Am 02. November 2016 findet das WM-Seminar zum Thema Common Reporting Standard (CRS) & Voluntary Disclosure  im Zunfthaus zur Saffran in Zürich statt. Auf dem Seminar werden von Baumgartner & Partner Herr Markus Baumgartner, Frau Caroline Müller und Herr Andreas Solter referieren.

Zur Anmeldung

Bitte nutzen Sie unseren Aktionscode für die Veranstaltung, welcher Ihnen einen Rabatt von 50 Prozent ermöglicht. Bei der Anmeldung (Online/Fax) bitte Aktionscode CH50 angeben.

Mehr Informationen zum Thema sowie das Programm des Seminars finden sie hier

Baumgartner & Partner auf den Investmentfondstagen der Börsenzeitung am 11. und 12. Oktober 2016

Baumgartner & Partner ist Sponsor der Investmentfondstage 2016 in Frankfurt am Main. Die von der Börsenzeitung organisierte Veranstaltung am 11. und 12. Oktober 2016 bringt Vermögensverwalter, Investoren und Intermediäre zusammen, und bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit zum Austausch für Akteure der gesamten Investmentbranche.

Auf dem Branchentreffen wird Frau Müller einen Vortrag zur Frage der unternehmerischen Bewirtschaftung von Vermögensgegenständen durch Investmentfonds halten und die Problematik auch vor dem Hintergrund der deutschen Investmentsteuerreform beleuchten.

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Vortrag Investmentfonds: Aktive unternehmerische Bewirtschaftung von Vermögensgegenständen als steuerliches Risiko?

 

Baumgartner & Partner auf dem 9. isa Jahreskongress

Vom 15. bis 17. September 2016 werden unsere Partner, Herr Markus Baumgartner, Frau Caroline Müller und Herr Dr. Christian Prasse, am 9. isa Jahreskongress im Camp de Mar / Mallorca teilnehmen. Das Generalthema des diesjährigen Kongresses ist: „Der internationale Privatkunde: Rechtlich-, steuerlich- und finanzrelevante Behandlung von internationalem Kapitalvermögen“.

Im Rahmen der Veranstaltung wird Frau Müller zur Investmentsteuerreform referieren und mit weiteren Experten über strategische Erwägungen bei der Vermögensverwaltung aufgrund von Rechtsänderungen in Deutschland, Luxemburg und Liechtenstein auf dem Podium diskutieren.

Programm isa Kongress 2016

Mehr Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Hier finden Sie den von Frau Müller beim isa Kongress 2016 gehaltenen Vortrag  als PDF-Datei zum Download. 

 

 

 

Konferenz Voluntary Disclosure Brazil, Zürich, 27. Juli 2016

Konferenz Voluntary Disclosure Brazil, Zürich, 27. Juli 2016

Baumgartner & Partner veranstaltet zusammen mit der brasilianischen Kanzlei Battella, Lasmar & Silva am 27. Juli 2016 eine Konferenz zum zeitlich bis zum 31. Oktober 2016 befristeten Selbstanzeigeprogramm in Brasilien.

Die Konferenz findet statt im Zunfthaus zur Saffran, Limmatquai 54, 8001 Zürich.   

Der Beginn ist um 12:45 Uhr, das Ende ist für 16:30 Uhr vorgesehen. Der Eintritt ist frei.

Alle weiteren Information und Einzelheiten zu den Sprechern und dem Ablaufplan der Konferenz entnehmen Sie bitte dem Einladungsflyer.

Für eine Reservierung nutzen Sie bitte die Möglichkeit zur Online-Reservierung oder verwenden Sie unten angegebenen Kontaktdaten.

Ansprechpartnerin: Frau Svenja Gada

Zürich

Adresse Baumgartner & Partner PartG mbB
Brandschenkestrasse 45
8002 Zürich
Schweiz
Telefon +41 44 20593-30
Fax +41 44 20593-40
E-Mail sekretariat.zuerich@baumgartnerpartner.com

 

 

Unterlagen zur Konferenz:

 

Presentation BLS – Brazil

Battella, Lasmar & Silva

VDP_Workflow

Baumgartner & Partner

VDP Brazil Conference Presentation

Baumgartner & Partner