BMF-Schreiben

Letzte Beiträge zum Thema BMF-Schreiben

  1. Neues BMF-Schreiben am 25. Juli 2016 betreffend das Investmentsteuerrecht veröffentlicht
  2. BMF verlängert Bestandsschutzregelungen für Investmentvermögen, die vor Inkrafttreten des AIFM-StAnpG aufgelegt wurden
  3. Neues BMF-Schreiben am 07. April 2016 betreffend das Investmentsteuergesetz (InvStG) veröffentlicht
  4. Neues BMF-Schreiben am 15. Dezember 2015 betreffend das Investmentsteuerrecht veröffentlicht
  5. Das BMF stellte am 22. Juli 2015 einen Entwurf eines Gesetzes zur Reform der Investmentbesteuerung (Investmentsteuerreformgesetz – InvStRefG) vor
  6. Neues BMF-Schreiben am 03. März 2015 betreffend die Investmentsteuer veröffentlicht

Neues BMF-Schreiben am 25. Juli 2016 betreffend das Investmentsteuerrecht veröffentlicht

Das Bundesministerium der Finanzen hat am  25. Juli 2016 ein Schreiben betreffend Investmentsteuerrecht; Berücksichtigung negativer Aktiengewinne nach § 40a KAGG und § 8b Absatz 3 KStG(STEKO-Rechtsprechung); Anwendung der BFH-Urteile vom 28. Oktober 2009 – I R 27/08 (BStBl 2011 II S. 229) -, vom 25. Juni 2014 – I R 33/09 (BStBl 2016 II S. …) – und vom 30. Juli 2014 – I R 74/12 (BStBl 2016 II S. …) – beim Aktiengewinn veröffentlicht.

Download-Link

[contact-form-7 id=”1851″ title=”Kontaktformular de_copy”]

BMF verlängert Bestandsschutzregelungen für Investmentvermögen, die vor Inkrafttreten des AIFM-StAnpG aufgelegt wurden

Mit Schreiben vom 7. April 2016 hat das Bundesfinanzministerium im Vorgriff auf die geplante Investmentsteuerreform den Bestandsschutz des § 22 Absatz 2 Satz 1 InvStG und die Übergangsregelung nach Rz. 297 des BMF-Schreibens vom 18. August 2009 bis zum 31. Dezember 2017 verlängert.

Link zum Bundesfinanzministerium

Neues BMF-Schreiben am 07. April 2016 betreffend das Investmentsteuergesetz (InvStG) veröffentlicht

Das Bundesministerium der Finanzen hat am 07. April 2016 ein Schreiben betreffend das Investmentsteuergesetz (InvStG); Verlängerung des Bestandsschutzes für Investmentvermögen im Sinne des InvStG in der am 21. Juli 2013 geltenden Fassung und Verlängerung der Übergangsregelung nach Rz. 297 des BMF-Schreibens vom 18. August 2009 – IV C 1 – S 1980-1/08/10019, DOK 2009/0539739 (BStBl I S. 931) – in der Fassung des BMF-Schreibens vom 22. Mai 2014 – IV C 1 – S 1980-1/13/10007 :006, DOK 2014/0448020 (BStBl I S. 857) – GZ IV C 1 – S 1980-1/14/10001 :027 veröffentlicht.

Download-Link

[contact-form-7 id=”1851″ title=”Kontaktformular de_copy”]

Neues BMF-Schreiben am 15. Dezember 2015 betreffend das Investmentsteuerrecht veröffentlicht

Das Bundesministerium der Finanzen hat am 15. Dezember 2015 ein Schreiben betreffend Investmentsteuerrecht; Systematik der Abgeltungsteuer bei Investmentfonds; Vorlage von Nichtveranlagungs-Bescheinigungen bei inländischen Brokern veröffentlicht.

Download-Link

[contact-form-7 id=”1851″ title=”Kontaktformular de_copy”]

Das BMF stellte am 22. Juli 2015 einen Entwurf eines Gesetzes zur Reform der Investmentbesteuerung (Investmentsteuerreformgesetz – InvStRefG) vor

Das Bundesfinanzministerium der Finanzen hat am 22. Juli 2015 einen Entwurf zur Reform der Investmentbesteuerung  (Investmentsteuerreformgesetz – InvStRefG) veröffentlicht.

Download-Link

[contact-form-7 id=”1851″ title=”Kontaktformular de_copy”]