Steuerrecht

Das Steuerrecht ist der Teil des Abgabenrechts, der die Steuern betrifft. Zum Steuerrecht im engeren Sinne werden alle Steuergesetze gerechnet – im weiteren Sinne zählen auch die Gesetze zur Steuerverwaltung und Finanzgerichtsbarkeit dazu.

Rechtsnormen, die sich mit der Verteilung des Steueraufkommens befassen – in Deutschland sind dies Teile des Grundgesetzes, das Zerlegungsgesetz und das Finanzausgleichsgesetz –, zählt man dagegen nicht zum Steuerrecht.

(Wikipedia, www.wikipedia.de)

Letzte Beiträge zum Thema Steuerrecht

  1. Der deutsche Bundestag verabschiedete zwei Gesetzesentwürfe zum automatischen Informationsaustausch

Der deutsche Bundestag verabschiedete zwei Gesetzesentwürfe zum automatischen Informationsaustausch

Der deutsche Bundestag hat am 12. November 2015 zwei Gesetzesentwürfe zum automatischen Informationsaustausch verabschiedet. Die beschlossenen Entwürfe betreffen ein Gesetz zu der Mehrseitigen Vereinbarung vom 29. Oktober 2014 zwischen den zuständigen Behörden über den Austausch von Informationen über Finanzkonten (Multilateral Competent Authority Agreement, MCAA) sowie ein Gesetz zum automatischen Austausch von Informationen über Finanzkonten in Steuersachen und zur Änderung des EU-Amtshilfegesetzes und anderer Gesetze.
mehr