Vor wenigen Tagen wurde das Urteil des Finanzgerichts Hamburg vom 12. Juni 2018 (AZ 3 K 77/17) veröffentlicht. Das Gericht hat entschieden, dass im Urteilsfall die Einladung zu eine Luxuskreuzfahrt nicht der Schenkungsteuer unterliegt.

Das Finanzgericht Hamburg hat am 12. Juni 2018 das Urteil 3 K 77/17 bezüglich Erbschaft- und Schenkungsteuer: Keine Schenkungsteuer bei gemeinsamer Luxus-Kreuzfahrt veröffentlicht.

Urteil

Zurück