Veröffentlichungen

Hier finden Sie sowohl die aktuellsten Veröffentlichungen von Baumgartner & Partner als auch ein Archiv der früheren Ausgaben. Sie finden hier sowohl unseren allgemeinen Mandantenbrief als auch den insbesondere auf Finanzdienstleister gerichteten Newsletter.

Sie erhalten den Newsletter von BAUMGARTNER & PARTNER mit Informationen und Tipps zu Steuer- und Finanzangelegenheiten. Ihre Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit per E-Mail widerrufen. Zudem wird in jeder E-Mail ein Link zur Abbestellung weiterer Informationen enthalten sein.

Aktuell

Baumgartner & Partner – Newsletter 01/02 2017

Investmentbesteuerung: Voraussetzungen für die Anrechnung/Erstattung deutscher Kapitalertragsteuer: Die 45-Tage Regel soll Cum-Cum-Geschäfte verhindern.

Archiv

Baumgartner & Partner – Newsletter 12/2016

Die regulatorischen Rahmenbedingungen für Banken, Versicherungen und andere Finanzdienstleister sind weiterhin von einer hohen Dynamik gekennzeichnet. Um Sie auf den neuesten Stand zu bringen, widmet sich die Dezemberausgabe unseres Newsletters vornehmlich aktuellen Entwicklungen im Finanzmarktrecht Deutschlands und der Schweiz. Außerdem finden Sie aktuelle Informationen zum Stand der Umsetzung des Automatischen Informationsaustausches (AIA) in der Schweiz.

Newsletter 10/11 2016

Voluntary Disclosure (strafbefreiende Selbstanzeige) und Automatischer Informationsaustausch Intransparente Fonds – Auch der Gesetzgeber hat nachgebessert

Newsletter 09/2016

Intransparente Fonds – Auch der Gesetzgeber hat nachgebessert

Newsletter 08/2016

FATCA und die Umsetzung der europäischen OGAW-V-Richtlinie in nationales Recht haben Konsequenzen für zahlreiche Kapitalanleger: Bis zum Ende des Jahres 2016 werden in Deutschland Investmentfondsanteile in Form von Tafelpapieren gesetzlich für kraftlos erklärt

Newsletter 07/2016

Veröffentlichung des Investmentsteuerreformgesetzes (InvStRefG) | NRW erhält Steuerdaten und gibt Informationen an andere Länder weiter – Banken im Visier | Selbstanzeigeprogramm in Argentinien gestartet | VDP Country Fact Sheets

Newsletter 06/2016

Verfahren bei Berücksichtigung tatsächlicher Erträge aus intransparenten Fonds bis zu einer Anpassung des § 6 Investmentsteuergesetz (InvStG) an das Unionsrecht

Newsletter 05/2016

ErbSt-Reform: Gibt es nach dem 30. Juni 2016 noch eine Erbschaftsteuer?

Newsletter 04/2016

Besteuerung von Fremdwährungsund Devisentermingeschäften bei Privatanlegern: Worauf Sie achten sollten

Newsletter 03/2016

Gruppenanfrage Niederlande Schweiz – Beschwerde eines Kunden gegen Schlussverfügung der ESTV wurde durch das Bundesverwaltungsgericht der Schweiz gutgeheissen

Newsletter 02/2016

Besteuerung von Kapitaleinkünften in Deutschland: Die Pauschalbesteuerung nach § 6 InvStG unterfällt nicht der Stillhalteklausel des Art. 64 AEUV und ist auch in Drittstaatenfällen an der Kapitalverkehrsfreiheit zu messen Newsletter 01/2016 Anfangsverdacht wegen Steuerhinterziehung durch sogenannte „Cum-Ex-Deals“

Newsletter 01/2016

Anfangsverdacht wegen Steuerhinterziehung durch sogenannte “Cum-Ex-Deals” Exkurs: Cum-Ex-Geschäfte

2015

Newsletter 12/2015

Besteuerung von Kapitaleinkünften in Deutschland: Der Bundesfinanzhof bestätigt im Bezug auf Fondserträge aus Drittstaaten die Verfassungsmäßigkeit der Pauschalbesteuerung nach § 18 Abs. 3 S. 1 und S. 4 AuslInvestmG

Newsletter 11/2015

Auswirkungen der Einführung des automatischen Informationsaustausches auf die EU-Zinsrichtlinie – Rat der Europäischen Union beschloss Richtlinie zur Abschaffung der EU-ZInsrichtlinie 2003/48/EG

Newsletter 09/2015

Besteuerung von Kapitaleinkünften in Deutschland: Der Bundesfinanzhof bestätigt im Bezug auf Fondserträge aus Drittstaaten die Verfassungsmäßigkeit der Pauschalbesteuerung nach § 18 Abs. 3 S. 1 und S. 4 AuslInvestmG

Newsletter 08/2015

Auswirkungen der Einführung des automatischen Informationsaustausches auf die EU-Zinsrichtlinie

Newsletter 07/2015

Informationsmöglichkeiten deutscher Finanzbehörden im Ausland – höchste Zeit für eine Regularisierung unversteuerter Vermögenswerte

Newsletter 06/2015

Auswirkungen der aktuellen Rechtsprechung zu Edelmetall-Inhaberschuldverschreibungen (“Xetra-Gold”) auf die Besteuerung von Edelmetallfonds – z. B. “ZBK Gold ETF”, ISIN Nr.: CH0139101593

Newsletter 05/2015

Besteuerung von Kapitaleinkünften in Deutschland: Aktuelles zu intransparenten Investmentfonds aus Drittstaaten

Newsletter 04/2015

Fokus Nachfolgeplanung

Newsletter 03/2015

Besteuerung von Kapitaleinkünften in Deutschland: Aktuelles zu schwarzen Fonds aus Drittstaaten

Newsletter 02/2015

Deutsche Inhaber von Schweizer Bankkonten im Visier der deutschen Steuerfahndung