Kapitalanlagegesetzbuch

Letzte Beiträge zum Thema Kapitalanlagegesetzbuch

  1. Deutschland: BaFin veröffentlicht Merkblatt zum Erlaubnisverfahren bei OGAW-Kapitalverwaltungsgesellschaften

Deutschland: BaFin veröffentlicht Merkblatt zum Erlaubnisverfahren bei OGAW-Kapitalverwaltungsgesellschaften

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) veröffentlichte gestern ein neues Merkblatt zum Erlaubnisverfahren für OGAW-Kapitalverwaltungsgesellschaften. Bei diesen Gesellschaften handelt es sich solche Kapitalverwaltungsgesellschaften, die mindestens einen Organismus für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren (OGAW) verwalten.

OGAW sind unionsrechtlich regulierte Organismen, deren Zweck es ist, beim Publikum beschaffte Gelder für gemeinsame Rechnung nach dem Grundsatz der Risikostreuung in Wertpapieren oder andere liquide Finanzanlagen zu investieren. 

Das Erlaubnisverfahren ist im Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) geregelt. Das Merkblatt führt aus, welche Unterlagen und Anlagen bei der Antragstellung benötigt werden.